Loading...
 
Share this Job

Chemielabortechniker (m/w/d) Process Chemistry

Über die Rolle

Standort: Austria - Linz

Arbeitszeit: Full-Time

Art des Vertrags: Temporary, Leasing

 

Die Borealis Polyolefine GmbH bietet in Linz ein internationales und diverses Forschungsumfeld. Mehrere hundert ExpertInnen beschäftigen sich mit der Neu- und Weiterentwicklung von speziellen Kunststoffen, die in vielen verschiedenen - im täglichen Leben sichtbaren aber auch unsichtbaren - Bereichen zum Einsatz kommen: vom medizinischen Zubehör, über Lebensmittelverpackungen oder Rohre und Kabel bis hin zur Stoßstange Ihres Autos.

 

Im Bereich Prozessentwicklung beschäftigen wir uns mit den neuen Technologien, die diese Produkte ermöglichen. Neben der Optimierung und Verbesserung der bereits genutzten technologischen Verfahren, arbeitet Borealis auch an Anforderungen für neue Technologien. Dies beinhaltet Themen wie z.B. erneuerbare Rohstoffe, das Recycling von Kunststoffen oder Kohlenstoff-Neutralität. 


In unserem Labor im Bereich „Process Chemistry“ arbeiten rund 10 Techniker und Wissenschaftler. Das Team freut sich auf Unterstützung in folgendem Aufgabenbereich:

  • Vorbereitung und Durchführung von chemischen Experimenten und Synthesen sowie chemische / physikalische Charakterisierung im Bereich Kohlenwasserstoffe (Hydrocarbons), erneuerbare Rohstoffe, Polyolefine (inkl. Kunststoffrecycling) und Katalyse (lab scale/pilot plant)
  • Auswerten und Dokumentieren der Laborarbeit unter Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit 
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Untersuchungen und Methodenentwicklung
  • Betreuung von Laborequipment
  • Aktiver Beitrag zur Sicherheit im Labor 

Über Sie

 

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in oder an der HTL für Chemieingenieurswesen und idealerweise bereits praktische Berufserfahrung in einem Labor.

 

Da unsere Konzernsprache Englisch ist, sollten Sie die Sprache auf sehr gutem Niveau beherrschen. Sie kennen und benutzen die gängigen MS Office Tools; SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.


 
Da Sicherheit bei uns erster Stelle steht, erwarten wir auch von Ihnen ein sehr gutes Bewusstsein für HSE&Q-Themen. Sie sollten außerdem gerne in einem Team arbeiten. Unsere Kultur, die von niedriger Hierarchie, Du-Wort auf allen Ebenen und Respekt geprägt ist, bietet dafür die beste Voraussetzung.

Über Borealis und unser Angebot

 

Wir sind für Sie da! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Renate Ewinger, renate.ewinger@borealisgroup.com. Bitte beachten Sie, dass wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst nehmen und wir daher keine Bewerbungen per Email akzeptieren können. Vielen Dank für Ihre Onlinebewerbung.

 

Wir bieten ein wettbewerbsfähiges Gehalt, beginnend bei einem Bruttojahresgehalt von EUR 37.757,- für 38 Wochenstunden basierend auf dem Kollektivvertrag für Angestellte der chemischen Industrie, sowie eine variable Vergütung, ein Pensionskassensystem und andere attraktive Benefits an.

 

Wir erlauben uns diese Ausschreibung offline zu nehmen, sobald wir genügend Bewerbungen erhalten haben, die den ausgeschriebenen Anforderungen entsprechen. Wir werden uns bei Ihnen melden, sobald wir alle Bewerbungen gesichtet haben.

 

Borealis hat seine Konzernzentrale in Wien, Österreich, und beschäftigt rund 6.900 Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern. Im Jahr 2019 erwirtschaftete Borealis Umsatzerlöse von EUR 8,1 Milliarden und einen Nettogewinn von EUR 872 Millionen. Borealis steht zu 75 % im Eigentum der OMV, einem integrierten, internationalen Erdgasunternehmen mit Sitz in Österreich, sowie zu 25 % im Eigentum einer Beteiligungsgesellschaft von Mubadala, mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Gemeinsam mit zwei wichtigen Joint Ventures – Borouge (mit der Abu Dhabi National Oil Company, ADNOC, in den Vereinigten Arabischen Emiraten) und Baystar™ (mit Total, in den USA), liefert Borealis Produkte und Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt. www.borealisgroup.com | www.borealiseverminds.com | careers.borealisgroup.com

 

We go beyond boundaries. Together.

 

 

 

Borealis only accepts candidate resumes from recruiters or recruiting agencies if they have been explicitly commissioned by Borealis for a specific recruitment and if the data is provided to us in line with the General Data Protection Regulation. Borealis will not accept or pay fees for candidate resumes of any form or kind that were sent unsolicited to either HR or directly to our hiring managers.

Curious about other opportunities?

Our global Talent Acquisition Team

Curious about the different steps to become our colleague?